17. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung
Personenzentriert forschen, gestalten und versorgen
10. - 12.10.2018 | Urania – Berlin
Alle Newsletter
Wissenschaftliche Leitung
Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V.
Eupener Straße 129 | 50933 Köln
Tel. +49(0)221 47897115
dnvf@uk-koeln.de
www.dnvf.de

Kongresspräsident
Prof. Dr. med. Dr. phil. Dipl. Psych. Martin Härter
Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie
Center for Health Care Research und
Hamburger Netzwerk für Versorgungsforschung
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52 | 20246 Hamburg
und Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ)
TiergartenTower | Straße des 17. Juni 106-108 | 10623 Berlin

Lokale Organisation: (dkvf2018@uke.de)
Dipl. Soz. Daniel Bremer
Dr. Anna Levke Brütt
Dr. Angela Buchholz
Dipl. Psych. Pola Hahlweg
Dr. Isabelle Scholl
Prof. Dr. Holger Schulz
Dr. Christian Thomeczek (ÄZQ)
Kongressagentur

m:con - mannheim:congress GmbH
Rosengartenplatz 2 | 68161 Mannheim
Thilo Hübner
Tel. +49(0)621 4106379
thilo.huebner@mcon-mannheim.de
www.mcon-mannheim.de
17. Kongress
Personenzentriert forschen, gestalten und versorgen

10. – 12. Oktober 2018

Urania Berlin e.V.
An der Urania 17
10787 Berlin

Abstracteinreichung31.03.2018